Glutenfreie Pfannkuchen

Hier ein Rezept für glutenfreie Pfannkuchen.
Ihr könnt die Pfannkuchen dann nach Belieben verfeinern z. B. mit Schnittlauch, Äpfeln oder Schinken und Käse usw. :)

Zubereitungszeit: 5–10 MinutenGlutenfreier Pfannkuchen

Portion: 5 Pfannkuchen

Zutaten:

  • 200 g Mehl
  • ca. 300 ml Milch
  • 2 Eier
  • etwas Salz
  • Sonnenblumenöl zum Braten

Zubereitung: 

Die Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Handmixer zu einem geschmeidgen Teig rühren, dabei sollte man darauf achten, dass keine Mehlklumpen mehr in dem Pfannkuchenteig zu sehen sind. Wer möchte kann vorher auch das Mehl sieben, damit es feiner wird und sich besser verteilt.

Nun kann man den Teig entweder mit Zucker verfeinern bzw. mit Äpfeln oder Beeren. Etwas Sonnenblumenöl in eine Pfanne geben und erhitzen. Danach den Teig in die Pfanne geben und den Pfannkuchen backen bis er gold-braun ist, zwischendurch wenden.

Guten Appetit :)

wünschen Euch die Zottenretter

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.